Ich Verlor Gewicht F R Angehende Autoren

35 affirmationen für alle folge 120 stadler Kommunale intelligenz mit den 3 bs

Da die Kaskade mit der Addition der Anstrengung verwendet war, es ist die Absetzung des Arbeitspunktes, der früher berechnet ist geschehen. Die Anstrengung im Arbeitspunkt des Transistors KT948B wird 12 Volt gleich sein. Der Strom bleibt unveränderlich, d.h. es werden 5 Ampere gleich sein. Auch kann man den Nominalwert der Stromquelle - zu nehmen sein gleiches 12 Volt tauschen.

Da die Kaskade mit der Addition der Anstrengung den Aufstieg verwirklicht, d.h. verbessert ihre Form, werden wir meinen, dass die Kaskade die linearen Entstellungen nicht beiträgt fordert nicht. Dann werden wir die Umrechnung der Entstellungen erzeugen: 2 werden wir auf die Zwischenkaskade und 1 auf eingangs- zurückgeben.

Die Größe der Induktivität der Drossel kommt so damit die variabele Komponente des Stromes nicht durch die Stromquelle heraus, und die Größe der Blockkapazität – so damit war der Kollektor des Transistors VT1 nach dem Wechselstrom.

Was wir nachher, die zusätzliche Stromquelle nicht zu stellen, auch die Anstrengung im Arbeitspunkt, dass auch in den übrigen Kaskaden nehmen werden. Der Strom im Arbeitspunkt wird dem Strom des Kollektors des Transistors der Zwischenkaskade, in den Koeffizienten der Verstärkung der Zwischenkaskade geteilt ist (in Malen) gleich sein und multipliziert auf Dann ist die folgenden Koordinaten des Arbeitspunktes bekommen:

Der Boom soll das kleine Niveau der nichtlinearen Entstellungen und den hohen Wirkungsgrad haben, die aufgegebene Abgabemacht im breiten Streifen der Frequenzen und die gleichmäßige Spitzen-Häufigkeitscharakteristik des nichtlinearen Ortungsgerätes gewährleisten.

Wird erzeugt – ob das Schema bei den gewählten Bedeutungen wird und. Wenn gibt es, so verwirklicht sich die Auslese wieder und. Wir werden In und nehmen. Berücksichtigend, dass in der Kollektorkette das Resistor fehlt, so wird die Betriebsspannung nach der Formel W.Rastsch±ts der Größen der Resistoren gerechnet wird nach den folgenden Formelen erzeugt:

Bei der Berechnung des geforderten Regimes des Transistors ist nötig es zwischen- und eingangs- der Kaskaden nach dem Gleichstrom, auf die Verhältnisse zu orientieren, die im Punkt 1 unter Berücksichtigung gebracht sind, was durch den Eingangswiderstand der nachfolgenden Kaskade ersetzt wird. Da die Abgabekaskade Kaskade mit der Addition der Anstrengung, so die Koordinaten des Arbeitspunktes bei der Zwischenkaskade selb, dass auch beim arbeitsfreien Tag ist.

Der Verstärker hat den Vorrat nach der Verstärkung 6, es ist notwendig damit es im Falle der Verschlechterung, in deren Kraft oder der Gründe, der Parameter der abgesonderten Elemente der Koeffizient der Sendung des Verstärkers nicht herabfiel als das aufgegebene Niveau niedriger ist, das mit der technischen Aufgabe bestimmt ist.

Als Hochfrequenz der Korrektion mit mir war die korrigierende Interkaskadenkette der 3. Ordnung gewählt. Aber nach der Berechnung des Koeffizienten der Verstärkung der Abgabekaskade zeigte es sich, dass die Kaskade die viel zu kleine Verstärkung, und zwar – daneben 5 gibt. Nach der Berechnung der Zwischenkaskade waren ungefähr solche Ergebnisse bekommen. Daraufhin erschien die allgemeine Verstärkung, die von drei Kaskaden des Verstärkers ausgestellt wird, gleich etwa 11, anstelle 15 geforderte. Für die Vergrößerung des Koeffizienten der Verstärkung war die dritte Kaskade auf dem Transistor KT916A mit der Kaskade mit der Addition der Anstrengung, die auf dem Transistor KT948B erfüllt ist ersetzt. Für das aktive Element der Zwischenkaskade war der Transistor KT913B gewählt.