Haltung Und Vorbereitung F R Das Bewerbungsfoto

9 einfache spielideen für deine barbie

Der introwertirowannyj Typ. Sie sind auf ó¡ÒÔÓÑ¡¡¿® die Welt ausgerichtet, deshalb es ist wenig, sind zur Einsamkeit und geneigt, ertragen die Einmischungen in ihr Privatleben nicht. ­, betreten die Konflikte selten. Gleichzeitig sind sie ziemlich eigensinnig, konservativ, ihnen ist es schwierig rechtzeitig, sich umzustellen.

Der konformistische Typ. Bei solchen Menschen fast kommt es weder der eigenen Meinung, noch der eigenen sozialen Position niemals vor. Sie werfen sich den Umständen, den Forderungen die Gruppen unbedingt unter, es ist schnell und ohne Probleme wechseln Farbe. Es ist der Typ bewusst und bewusstlos.

Der intrivertierte intuitive Typ verfügt intuitiv, in die Zukunft durchzudringen, aber seine Intuition ist nicht auf die objektive Realität, und auf die subjektive psychische Welt gerichtet. Die ta±kije Menschen sind unter den Schamanen, der Propheten, der Dichter und der Maler häufig. Sie sind von der körperlichen Existenz und oft in die unfruchtbaren Phantasien wenig besorgt.

Der intrivertierte fühlende Typ gibt sich dem vollständig subjektiv ausgerichteten Gefühl zurück, zu, der Logik der Ereignisse nicht lauschend. Die Menschen des gegebenen Typs glänzen streben, sich aufzudecken. Ihre Gefühle sind tief und ist häufig. Sie sind geneigt, die Partys und die Versammlungen zu vermeiden, sie sind und schweigsam.

Die willenstarke Regelung des Verhaltens die Willenstarke Regelung des Verhaltens wird mit dem Zustand die Persönlichkeiten, des Regimes, der Konzentration dieser Aktivität in der notwendigen Richtung charakterisiert.

Der gedankliche Typ. Diese Menschen vertrauen grösser an, was durchdacht, logisch rechtfertigt ist. Sie streben nach der Wahrheit, sich nicht um die Gerechtigkeit sehr sorgend. Haben gern, allen bis zur vollen Klarheit hinzuführen. Sind fähig, ruhig dann zu bleiben, wenn Umgebung die Selbstbeherrschung verliert.

Der demonstrative Typ. Sie sind künstlerisch, umgänglich, ihr Denken und die Taten. Sie streben nach der Führung, werden zu den Menschen leicht verwendet. Zugleich, solche Menschen Ýú«¿ßÔ¿þ¡Ù, sind in der Arbeit heuchlerisch, unzuverlässig, sind eitel.

Der ekstrawertirowannyj Typ. Sie regt zur Tätigkeit an und lädt von der Energie die Außenwelt. Mögen einsam nicht, brauchen die Unterstützung und die Billigung der Menschen. Sind gesellig, ist viel es Freunde. Sind dem Einfluss leicht eingeflösst, unterworfen. Gern vergnügen sich, sind zu den unüberlegten Taten geneigt.

Auf der Höhe der Persönlichkeit findet die Erscheinungsform des Willens den Ausdruck in solchen Eigenschaften wie die Willensstärke (die Stufe der notwendigen willenstarken Bemühung für die Errungenschaft des Ziels), die Beharrlichkeit (die Fähigkeit des Menschen die Möglichkeiten für eine langwierige Überwindung ÔÓÒñ¡«ßÔÑ®), das Extrakt (die Fähigkeit, die Handlungen, den Gefühl, des Gedankens zu bremsen, ÑÞ der Verwirklichung der gefassten Lösung), die Energie u.a. Ist primär ( die willenstarken Persönlichkeitsqualitäten, die Mehrheit der Verhaltungsakte.

die Theorien, die die Besonderheiten seine Akzentuierung verbinden - die übermäßige Ausgeprägtheit der abgesonderten Striche des Charakters und ihrer Gesamtheiten, vorstellend äusserst óáÓ¿á¡ÔÙ der psychischen Norm, grenz- mit (Leongard, Litschko u.a.).

Wie schon bemerkt wurde, muss man die ersten Merkmale des Entstehens und des Charakters am Anfang des Lebens des Menschen suchen. ­ 2-3 bis zu 9-10 Jahren ist Periode für das Entstehen des Charakters. In dieser Periode ist dem Menschen Alters-, die optimale Kombination der Bedingungen für die Entwicklung des Striche des Charakters eigen. Unter Einfluß der Erwachsenen entwickeln sich solche Striche (positiv sind und, wie die Güte, das Verständnis, die Geselligkeit, oder den Egoismus, die Gleichgültigkeit zu den Menschen, die Gefühllosigkeit negativ. Der Anfang ihrer Bildung ist mit den ersten Monaten des Lebens und des Verkehrs der Mutter (die Person, ihres ersetzend) mit dem Kind in vieler Hinsicht verbunden.

Der gipertimnyj Typ — solcher Menschen charakterisiert, die Gesprächigkeit, die Ausgeprägtheit der Gesten, der Mimik. Es ist energisch, initiativ, die eingestellten Menschen. Zugleich sind sie leichtsinnig, reizbar, es ist »ÑÓÑ¡«ßnÔ die Bedingungen der harten Disziplin, die erzwungene Einsamkeit schwierig.