10 Lerntipps F R Deine Bachelorarbeit

Themen für mehr netto vom brutto 4 lerntipps für schnelles

Eine der Hauptaufgaben der Abteilung - den Mitarbeitern der Gesellschaft in der wirksamen Ausführung ihrer Pflichten zu helfen, die Führung in der Suche der ergebniswirksamsten Wege der Nutzung der Produktions- sowohl menschlichen Ressourcen als auch der Aufspürung der zusätzlichen Reserven des Unternehmens für die Erhöhung der Produktivität und der Einträglichkeit der Produktion zu unterstützen. Dazu sollen die inneren Wirtschaftsprüfer die Berichte als Ergebnis der Arbeit, enthaltend die allgemeinen Informationen über das Objekt, seine Analyse, die Einschätzung und die Empfehlungen nach der Beseitigung der enthüllten Mängel gewähren.

So die Begriffe "die Unabhängigkeit" und "die Objektivität", die genug sinnverwandten Charakteristiken des inneren Audits seiend, werden darin, dass sich erstes im planmäßigen Kontext klärt, und zweites - wie die professionelle Qualität des inneren Wirtschaftsprüfers unterschieden. Beide Begriffe sind zusammengebunden, da die Stufe der strukturellen Unabhängigkeit der Abteilung des inneren Audits den wesentlichen Einfluss auf die Objektivität der inneren Wirtschaftsprüfer leistet. Ist auch jedoch wichtig, wie die inneren Wirtschaftsprüfer die Rolle in der Gesellschaft sehen und ob sie professionell und kompetent fertig sind, die Arbeit zu erfüllen.

Die Kontrolle über die Glaubwürdigkeit der Buchhaltungs- und operativen Informationen, die Durchführung der Expertise der Mittel und der Weisen, die für die Identifizierung verwendet werden, der Einschätzung, der Klassifikation dieser Informationen und der Zusammenstellung auf ihrer Grundlage des Berichtswesens, sowie das Studium der abgesonderten Artikel des Berichtswesens und der Operationen, der Reste auf den Buchhaltungsrechnungen;

Die Gesellschaftsführer und der Direktor für das innere Audit sollen sich erinnern, dass die Objektivität des inneren Wirtschaftsprüfers in der großen Stufe die innere Kultur und die Lage in der Gesellschaft beeinflusst. Wenn die Führung zu den Fehlern und den Mängeln, das heißt das Risiko, dass die Arbeit des inneren Wirtschaftsprüfers schließlich auf die Aufspürung der Personen, die den Fehler zuließen, und nicht zur Aufspürung und der Lösung des Problems zurückgeführt werden wird.

Die Organisation: die einfache planmäßige Struktur mit den deutlichen Linien der Unterordnung, die Verantwortung im Rahmen der Vollmachten, das Berichtswesen vor den übergeordneten Leitern, die Abgrenzung der kritischen Funktionen, die Möglichkeit des schnellen Reagierens bei der Veränderung wie inner, als auch der äußerlichen Faktoren, die deutliche Bestimmung der Rolle und der Verantwortung jeder Abteilung, das gehörige Niveau der Kontrolle der Tätigkeit der Mitarbeiter und die periodische Einschätzung der Ergebnisse ihrer Arbeit.

In den grossen Gesellschaften ist die Zwischenvariante möglich: der Manager für das innere Audit der Gliederung kann sich wie dem Direktor für das innere Audit, als auch dem Finanzdirektor der Gliederung unterwerfen. Es ist nötig zu bemerken, dass die allgemeine Verantwortung für den Zustand der inneren Kontrolle in der Gesellschaft in der Regel der Finanzdirektor trägt.

Die Politik: es wird auf der Höhe der Führung entsprechend den Zielen und den Aufgaben der Organisation behauptet und wird schriftlich verlegt, wird der Mitarbeiter zu Kenntnis gebracht, wird periodisch revidiert und wird notwendigerweise erneuert.

Beider Herangehens haben die Plusse und die Minus. Wenn das innere Audit strukturell unabhängig ist, so bekommt die Führung der Gesellschaft (und das Wirtschaftsprüferische Komitee) grösser objektiver Informationen über den Zustand des Kontrollsystems in verschiedenen Unterabteilungen und auf verschiedenen funktionalen Niveaus, sowie über die existierenden Risiken, dass das gehörige Niveau der Kontrolle über die Ausführung der wirtschaftsprüferischen Empfehlungen gewährleistet. Wenn das innere Audit im Rahmen der Finanzabteilung existiert, das heißt die Gefahr, was das Herangehen ", den Kehricht aus der Hütte zu ertragen" nicht, und als Folge werden die wirtschaftsprüferischen Empfehlungen nicht erfüllt sein oder teilweise erfüllt sein werden. Aber, je das höher hierarchische Niveau die, für wen der wirtschaftsprüferische Bericht vorbestimmt ist, desto weniger geöffnet und fertig zur Wechselwirkung können die Mitarbeiter im Verlauf des Audits sein, und es braucht man, nicht zu vergessen.

Über die innere Kontrolle sagend, ist es wichtig, sich bewußt zu sein, dass er nur nützlich ist, falls auf die Errungenschaft der konkreten Ziele, und gerichtet ist, bevor die Ergebnisse der Kontrolle zu bewerten, man muss diese Ziele bestimmen. Es gibt fünf Haupt- Ziele der inneren Kontrolle: